Liebe Mandanten und Mandantinnen,

 

die Coronavirus-Pandemie erfordert weitreichende Schutz- und Präventivmaßnahmen – auch in unserer Kanzlei.

Wir haben Maßnahmen eingeleitet, welche eine größere An­zahl an Heimarbeitsplätzen für unsere Mitarbeiter vorse­hen. Damit sollen bei Bedarf, beispielsweise bei einer angeordneten Schließung unseres Büros, die Schlüsselpositionen wei­terhin besetzt bleiben.

Wir wollen insbesondere die Löhne unserer Mandanten termingerecht abwickeln können. Bei Be­darf können beim Finanzamt notwendige Fristverlängerungen und in besonderen Härtefällen Steuerstundungen und An­passungen von Steuervoraus-zahlungen beantragt werden.

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden somit Zugriff auf unser EDV System von zuhause aus haben. Sie sind wie bis­her per e-mail erreichbar.

Wir vergeben bis auf weiteres keine persönlichen Termine. Sie können unser Sekretariat telefonisch unter 06252 9922-0 und per e-mail unter sek@hpw-stbg.de erreichen.

Wir bitten um Nachsicht, wenn es in Einzelfällen zu Verzö­gerungen in der Bearbeitung kommen sollte. Wir werden wei­terhin als verlässlicher Partner an Ihrer Seite stehen.

 

Ihr HPW Team